Gretsch Jim Dandy Parlor Rex Burst

Produktinformationen "Gretsch Jim Dandy Parlor Rex Burst"

Inspiriert von der historischen „Rex“-Linie, die in den 1930er, 40er und 50er Jahren über Versandhauskataloge angeboten wurde, verkörpern die Jim Dandy™-Modelle den Charme und Geist dieser frühen Gretsch®-Flattop-Gitarren mit überlegener Bespielbarkeit und erstklassigem Klang.

Mit ihrer kompakten und tragbaren Parlor-Korpusform und einer kurzen 24-Zoll-Mensur liefert die Jim Dandy™ Parlor eine beeindruckende Klangklarheit und den charakteristischen mittigen Ton, für den Parlor-Gitarren so beliebt sind.

Der X-verstrebte Korpus besteht aus ausgewählten, leichten laminierten Tonhölzern, die eine optimale Balance zwischen holzigem Vintage-Ton und zuverlässiger Haltbarkeit bieten, während der Hals mit „C“-Profil ein einladendes Spielgefühl für stundenlange, nostalgische Inspiration vermittelt. Detailgetreue Elemente wie eine vintage-stilgerechte Stegbrücke, ein „G“-Grafik-Schlagbrett, gemalte Streifenverzierungen, 3-auf-einer-Platte offene Mechaniken und übergroße Punkt-Griffbretteinlagen sorgen für eine nostalgische Persönlichkeit, die sich perfekt für jedes Musikfest oder Jamboree eignet.

Korpusform: Parlor

Konstruktion: Laminiert

Decke: Sapele

Boden/Zargen: Sapele

Halsmaterial: Nato (Nyatoh/Mora)

Griffbrett: Walnuss

Griffbrett Einlagen: Punkte

Mechaniken: Open Gear Die-Cast

Binding: Tortoise Shell

Steg: Walnuss

Sattel/Stegeinlage: Kompensiert

Farbe: Rex Burst

Bauform: Parlor, Reisegitarre
Boden und Zarge: Linde
Bünde: 18
Decke: Linde
Farbe: Braun Sunburst
Griffbrett: Walnuss
Mensur (mm): 610
Sattelbreite (mm): 43
Tonabnehmer: Nein
inkl. Koffer/Gigbag: Nein
Hersteller "Gretsch"
Gretsch ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das verschiedene akustische und elektrische Saiteninstrumente sowie Schlagzeuge herstellt. Es wurde 1883 vom deutschen Emigranten Friedrich Gretsch aus Mannheim in Brooklyn gegründet und ist seitdem - mit Ausnahme der Jahre 1967 bis 1985 als Teil der Baldwin Piano Company - in Händen der Familie, insgesamt über fünf Generationen. Im Laufe der Firmengeschichte wurden verschiedene Kooperationsverträge geschlossen. Seit 2002 kontrolliert die Firma Fender als Inhaberin der Markenrechte die exklusive Produktion und den Vertrieb der Gitarrensparte, die Firma DW Drums übernahm im Jahr 2015 die weltweite Herstellung und Distribution der Schlagzeuge. Die Familie Gretsch ist allerdings nach wie vor im Besitz des Unternehmens.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Fender CP-60S Parlor Gitarre, Natur WN

209,00 €*

Sofort Lieferbar oder Abholbereit
Yamaha SLG200S NT Silent Gitarre

829,00 €*

Sofort Lieferbar oder Abholbereit
Yamaha CSF-TA TransAcoustic Gitarre Vintage natur

777,00 €*

Sofort Lieferbar oder Abholbereit
Ibanez TCY10E-BK Talman Westerngitarre Double Cutaway schwarz

269,00 €*

Sofort Lieferbar oder Abholbereit
Fender CP-60S Parlor Gitarre Sunburst WN

209,00 €*

Lieferbar in 14 Tagen
Ibanez TCM50-VBS E-Akustik Talman Westerngitarre

319,00 €*

Lieferbar in 14 Tagen