Roland TD 07 DMK V-Drum Compact Set

Produktinformationen "Roland TD 07 DMK V-Drum Compact Set"

Das TD-07DMK ist ein kompaktes und preisgünstiges Schlagzeug mit professionellem Sound, Spielgefühl und Features, die dein Schlagzeugspiel beflügeln werden – der perfekte Einstieg in die V-Drums TD-07 Serie. Während die Pads kleiner als bei den höherpreisigen Kits ausfallen, bieten dir sowohl die PDX-8 Snare als auch die drei PDX-6A Toms ein natürliches und befriedigendes Spielgefühl auf Basis der extrem leisen zweilagigen Roland Mesh-Heads. Die kompakten CY-5 Crash- und Ride-Becken liefern dir auch in beengten Umgebungen jede Menge Ausdrucksoptionen. Im Zusammenspiel mit dem direkt am Drumstativ angebrachten Kickpad entsteht ein überaus platzsparendes Drumkit, dass sich perfekt für den Einsatz zuhause eignet.

Trotz seiner kompakten Größe bietet das TD-07DMK kreative Funktionen, die weit über jedes akustische Schlagzeug hinausgehen - von authentischen Drumkits für unterschiedliche Stile und Genres bis hin zur Klangbearbeitung, mit der du dein Kit perfekt auf deine Vorlieben abstimmen kannst. Weiterhin findest du einen Coach-Modus, der dir beim Lernen hilft sowie integriertes Bluetooth, um Musik von deinem Smartphone, Tablet oder Computer zu streamen. Abgerundet wird der Funktionsumfang vom USB-Port für die Verbindung mit einer computerbasierten Aufnahmesoftware.

Einsteigermodell in die Welt der Roland V-Drums

TD-07 Sound Modul mit 25 Preset Kits, 25 User Kits und 143 Instrumenten Sounds

V-Edit, EQ, Ambience und 30 Multi-Effekte

Bluetooth

internes Metronom

Coaching Funktion

USB für Audio und MIDI

benötigte Grundfläche: ca. 120 x 80 cm

Setkonfiguration:

1x PDX-8 Stereo Mesh Head Snare Pad

3x PDX-6A Mono Mesh Head Tom Pads

1x CY-5 Crash Pad mit Abstoppfunktion

1x CY-5 10" Ride Pad mit Abstoppfunktion

1x CY-5 10" Hi-Hat Pad

1x KD-2 Kick Pad

1x Hi-Hat Pedal

Drum Rack

Verkabelung

Drum Key

Hersteller "Roland"
Kaum ein Synthesizer-Hersteller kann sich am Markt derart fest positionieren wie Roland. Das Unternehmen gründet Ikutaro Kakehashi 1972 in Osaka. Heute stehen mehrere Fabriken in Japan, USA und Taiwan, die verschiedene Musikinstrumente und Musik-Equipment wie Synthesizer, Workstations, E-Drums, Digitalpianos, Gitarren-Effekte, Recording und Broadcasts fertigen.
Berühmte Roland Synthesizer der 70er und 80er Jahre
Meilensteine in Entwicklung und Bau von Synthesizern setzt Roland mit Instrumenten wie Jupiter-4, SH-06, Jupiter-8, Juno-106, SH-101 oder mit Digital Synthesizern wie dem legendären Roland D-50. Die zahlreichen Soundmodule der XV-Reihe gehörten in den 80ern als Standard-Ausstattung in jedes Studio und Keyboard-Setup.
Techno, Techno, Techno – Synthesizer-Kult von Roland
Den größten Einfluss nahmen Roland-Instrumente auf die Techno-Musik der 1990er Jahre. Ursprünglich für ganz andere Einsatzzwecke konzipiert, entdeckten Techno- und House-Musiker Synthesizer und Drumcomputer wie TB-303, MC-202 und TR-606/808/909 ganz neu und lösten mit ihrem neuen Sound einen wahren Goldrausch aus. Instrumente, welche Roland Anfang der 1980er Jahre entwickelte, zählen heute zu den absoluten Kultobjekten unter den Vintage Synthesizern und verkaufen sich zu hohen Preisen. Mit der Boutique-Serie ließ Roland diese beliebten Instrumente wie aufleben: Als Miniatur-Synthesizer bringen die Boutique-Geräte die Sounds von Jupiter-8, Juno-106, TR-909 und TB-303 in digitaler Form zurück.
Musikinstrumente und Equipment von Roland
Roland steht für hervorragend klingende Instrumente. Egal ob Synthesizer, Digitalpiano, E-Drum oder Gitarren-Effekte – mit Roland Instrumenten Musik zu machen ist ein Genuss. Das Know-How aus der Entwicklung der Klassiker der Jupiter-Serie floss in den Jupiter-80. Der GAIA SH-01 bietet eine intuitiv erfassbare Benutzeroberfläche bei vielfältigen Soundmöglichkeiten. Die Roland V-Combo VR-700 stillt den Bedarf nach bühnentauglichen Keyboardsounds und im Pianobereich weiß Roland durch Innovationen wie dem Multimedia-Piano RK-300 zu überraschen. Schlagzeuger und Percussionisten wissen die V-Drum-Serie besonders zu schätzen, und Gitarristen bekommen eine Vielzahl an neuen Sounds durch die große Auswahl an Effektpedalen und Loopern wie dem RC-30. Nicht unerwähnt bleiben Produkte wie der Roland Jazz-Chorus JC-120 – damals wie heute ein gefragter Gitarren-Verstärker mit einem integrierten hochwertigen Chorus für cleane Sounds.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Roland TD-50KV2 V-Drums Kit

8.299,00 €*

Lieferbar in 14 Tagen
Roland TD-02KV V-Drums

599,00 €*

Sofort Lieferbar oder Abholbereit
Yamaha DTX452 K Compact E-Drum Kit

639,00 €*

Lieferbar in 14 Tagen
Roland TD-07KV V-Drum Compact Set

1.079,00 €*

Sofort Lieferbar oder Abholbereit
Yamaha DTX482 K Compact E-Drum Kit

979,00 €*

Lieferbar in 14 Tagen
Alesis Strike Zone PRO Special Edition E-Drum Set

2.498,00 €*

Lieferbar in 14 Tagen