WIR HABEN GEÖFFNET am 8.Dezember von 10-17 Uhr

Kuhglocken und Blocks


Die Kuhglocke (auch "Cowbell" genannt) kommt original in der landwirtschaftlichen Viehhaltung bei Kühen zum Einsatz. In der Musik kommt sie sowohl beim Schlagzeug als auch bei den Percussion-Instrumenten vor. Sie werden in verschiedenen Materialien und Größen gefertigt. Gehalten wird sie mit der Hand oder, mit geeigneter Halterung, an einem Ständer oder Schlagzeug montiert. Geschlagen wird sie mit einem Holzstab oder Stick. Am unterem Ende werden volle Töne erzeugt. Akzente und Obertöne entstehen am oberen Bereich der Kuhglocke. Percussion Blocks aus Holz oder anderen Materialien, sind Blöcke bei dem durch Schlagen mit einem Stick oder Schlägel, einfache aber prägnante Töne erzeugt werden.