WIR HABEN GEÖFFNET am 8.Dezember von 10-17 Uhr

Stimmgeräte


Es gibt Stimmgeräte die nur bestimmte Töne erkennen, zum Beispiel nur die 6 Saiten der Gitarre. Während chromatische Stimmgeräte alle 12 Halbtöne über mehrere Oktaven hinweg erkennen. Die aktuell gebräuchlichste Variante an Stimmgeräte sind die "Clip-On" Tuner. Diese sind kleine Geräte, die zum Beispiel an den Kopf der Gitarre geklemmt wird. Das Stimmgerät erkennt den Ton direkt über den Körperschall. Der große Vorteil: Das Stimmgerät erkennt präzise den Ton; der Umgebungslärm wird nicht hinzugezogen. Die Standard-Modelle basieren auf einem eingebauten Lautsprecher. Diese größeren Modelle bieten teils mehr Einstellungsmöglichkeiten oder verschiedene spezielle Stimmungen, wie zB. Flat-Tuning. Stimmgeräte sind auch als Pedale erhältlich. Diese können direkt zwischen Gitarrenverstärker und Gitarre geschalten werden.